09/27/2019
Stuttgart Weilimdorf

Der Wissenscampus wächst

Mit dem Wissenscampus entsteht in Stuttgart Weilimdorf ein neues Quartier für Unternehmen aus den Bereichen der Zukunftstechnologie. Auf rund 55.000 qm Grundfläche schafft WÖHR + BAUER in den kommenden Jahren moderne Büroflächen, die den Ansprüchen innovativer Unternehmen gerecht werden.

Auf dem Wissenscampus entstehen insgesamt rund 63.000 qm Büros, Konferenzräume und Gastronomie – aufgewertet durch hochwertig gestaltete Aufenthaltsflächen im Freiraum und attraktive Wegebeziehungen, die den Campus-Charakter fördern. Für die künftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen in einem Parkhaus und auf einer ebenerdigen Mobilitätsstation insgesamt 1.200 Pkw- und 300 Fahrrad-Parkplätze zu Verfügung.

Mit der Eröffnung des neu errichteten Parkhauses wurde im Mai 2019 der erste Baustein des Areals vollendet.  Auf zehn oberirdischen Ebenen (Split-Level) bietet das Parkhaus Platz für 740 Autos. Mit 12 Ladestationen unterstützt das Parkhaus insbesondere klimaschonende Mobilität.

Die Fertigstellung des Parkhauses war Voraussetzung, um mit den Bauarbeiten für das architektonische Highlight des Areals beginnen zu können: das W9. Direkt angrenzend an das Bestandsgebäude W11 errichtet WÖHR + BAUER eine ästhetisch und konzeptionell höchst qualitätsvolle Büroimmobilie mit rund 25.500 Quadratmetern Mietfläche und einer Tiefgarage mit 240 Stellplätzen. Als Hauptmieter hat sich der Automotive-Software-Experte Vector Informatik mit einem langfristigen Mietvertrag die gesamten Büroflächen des sechsgeschossigen Gebäudes gesichert.

Nachdem der Spezialtiefbau ab Ende Juli 2019 mit einem besonders geräusch- und erschütterungsarmen Verfahren aus 550 Einzelelementen die Gründungspfähle Bohrpfahlwand errichtet hat, wurden aus der zuletzt fünf Meter tiefen Baugrube insgesamt 50.000 Kubikmeter Erdreich ausgehoben. Ende September konnte mit dem Rohbau begonnen werden, der voraussichtlich rund 52 Wochen dauern soll. Die ersten Bodenplatten sind betoniert.